Lebensart schenken: Cooler Nussknacker

Wer zu Weihnachten noch ein kleines aber feines, weil aufmerksamkeitsstarkes Geschenk sucht, dem empfehlen wir heute den Nussknacker Naomi. Die innovative Maschinchen zerdrückt die eingelegt Nuss nicht wie herkömmlich bekannt. Es zerschlägt sie. Und zwar völlig ungefährlich.

Pfiff und die Tatsache, dass mein Gegenüber sich bei einem Geschenk etwas gedacht hat: das sind die Maßstäbe, die in einer im Gros satten, von lebensbedrohlicher materieller Not befreiten Gesellschaft beim Schenken zählen. Die gute Idee macht so auch den vermuteten Preis in aller Regel sekundär. Von einer solchen kann man sicher sprechen wenn man den Nussknacker Naomi des Deisgners Markus Roling zum ersten Mal sieht. Statt eine Nuss zu zerdrücken, wie man es von Anbeginn der Nussknacker-Zeit kennt, schießt die Vorrichtung mit einem Klöppel auf die eingelegt Nuss und zerschmettrt diese. Wie es aussieht völlig gefahrlos und auch ziemlich sauber. Übrigens: der Naomi hat den Ret Dot Design Award 2013 abgeräumt. Aber lange Rede, kurzer Sinn, sehen Sie sich das Video an.

Wenn Sie an dem guten Naomi Gefallen finden und zugreifen wollen, dann klicken Sie hier weiter zum toll aufgemachten Shop arshabitandi.

Veröffentlicht am 6. Dezember 2013 um 14:47 von admin · Permalink
In: Kreatives und Tipps, Nützliche Helferlein · Schlagworte: , , ,

Kommentieren